E-Oma

Musik
KulturBahnhof - Bühne
0:30 Uhr

Wenn E-Oma kommt, wird dort ekstatisch an allerlei Knöpfen gedreht und Reglern geschoben und auf Tasten gehauen, dass es nur so rummst und fiept und scheppert. Der vermeintliche uneheliche Urenkel von Drehorgelhans und dessen Schwester Hackbrettbärbel ist Alleinunterhalter 2.0: mitreißend, trashig, saugut.

Unter der schmucken Häkelhaube verbirgt sich der Kasseler Klangfantast Andreas Störmer. Mit live gespieltem sphärisch-dichten Techno hat sich E-Oma nach Gigs im Unten, Lolita Bar und als lokaler Support von Urlaub in Polen auf der MS Stubnitz und beim Galerierundgang in Leipzig längst zum Geheimtipp für die perfekte Party gemausert.

KulturBahnhof - Bühne
E-Oma © Andreas Stoermer
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.