Der lange Schatten des Krieges – Kassel im 20. Jahrhundert

Führung / Exkursion
Stadtmuseum Kassel
18:00 Uhr

Kurzführung mit Bernd Tappenbeck in der Abteilung "Krieg und Frieden", oben im 2. Obergeschoss.

Bei Eintreten in die Abteilung erwartet den Besucher eine raumgreifende Medieninstallation, die schlaglichtartig die für Kassel relevanten Ereignissen des ersten Drittels des 20. Jahrhunderts beleuchtet. Hinter der Installation offenbaren sich lokale Auswirkungen des Ersten Weltkrieges und der Weimarer Republik, individuelle Schicksale und der Weg Kassels in den Nationalsozialismus, aber auch die schrecklichen Folgen des 2. Weltkriegs.

Stadtmuseum Kassel
© Stadtmuseum Stadt Kassel
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.