Auf ins Bellevue! Erste konzeptuelle Gedanken zum Einzug in den historischen Ort

Lesung / Vortrag
Spohr Museum
18:10 Uhr

Ein Gespräch von Bernd Beckenbauer und Dr. Karl Traugott Goldbach über den geplanten Einzug des Spohr Museums in das Palais Bellevue und die konzeptuellen Überlegungen.

Mit dem Umzug des Spohr Museums in das Palais Bellevue wird sich die Ausstellungsfläche vergrößern. Kern der Ausstellung bleibt Louis Spohr. Die Erweiterung auf andere Themen der MusikStadt Kassel rückt nicht nur Spohr in seinen historischen Kontext, sondern erschließt das Museum ebenso für weitere Besuchergruppen.

Spohr Museum
© Kulturamt Stadt Kassel / Foto: Sven Heine
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.