Auf den Spuren der Hugenotten

Führung / Exkursion
Bodesaal am Hugenottenhaus
21:30 Uhr

Begleitete Rundgänge und Gespräche mit den Akteuren.
Anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018 begeben sich Kasseler Schüler/innen und Jugendliche mit unterschiedlichen Mitteln auf Spurensuche. Es gilt, den einstigen Zufluchtsorten der Hugenotten und Waldensern nachzuspüren und sie mit neuen Augen zu sehen. Das Hugenottenhaus in Kassel bietet den passenden historischen Ort, um die Ergebnisse nun in einer vielseitigen Ausstellung zu präsentieren. Ein Kooperationsprojekt von Jean-Paul-Schule, raumlabor der WELL being Stiftung, Landesamt für Denkmalpflege Hessen und Impulse für Kassel Stiftung.

Bodesaal am Hugenottenhaus
Hugenottenhaus © freyer kunst
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.